Einer Marke, der Superstars wie Steve Jobs, Johnny Depp, Uma Thurman oder Daniel Craig ihre Augen anvertrauen, attestieren wir ohne zu zögern einen gewissen Weltruf. Wer nun aber gedanklich ins ferne Hollywood abschweift, dürfte sich ob des Hauptfirmensitzes der Lunor AG überrascht zeigen. Denn die Manufaktur, die Brillenliebhaber auf der ganzen Welt mit ihren Fassungen verzückt, hat ihre Heimat im beschaulichen Bad Liebenzell, am Rande des Nordschwarzwalds. Hier vereinen sich hohe deutsche Handwerkskunst, zeitloses Design und technischer Erfindergeist zu Brillenmodellen von kompromissloser Qualität.

Seit Mitte letzten Jahres entstehen die eleganten Designerbrillen im neu errichteten Firmengebäude der Lunor AG, für dessen Planung und Umsetzung das Architekturbüro Schmelzle + Partner verpflichtet wurde. Während nach außen die kühne, klare Silhouette des Neubaus die hohen Ansprüche des Unternehmens verdeutlicht, manifestiert sich im Gebäudeinneren die Zukunfts- ausrichtung in einer innovativen und hochmodernen Büroland- schaft. Entwickelt und geplant wurde die neue Bürokonzeption durch den Büromöbelhersteller vitra, Realisierungspartner vor Ort und für die komplette Abwicklung und Montage verantwortlich war stiegele büro + objekt.

Nach einer umfassenden Analyse der firmenspezifischen Prozesse und Strukturen entwickelte vitra für Lunor ein Einrichtungskonzept, das den Mitarbeitern durch konsequent offene, modulare Strukturen optimale Bedingungen bietet. So bilden Einzelarbeitsplätze, Projekt-Tische und Lounge-Bereiche eine spielerische Symbiose, die sowohl Kommunikationsknoten- punkte als auch Rückzugsbereiche bietet. Auf jede Anforderung des Arbeitslebens kann somit ganz individuell reagiert werden. Im Gesamten entsteht eine innovative Atmosphäre, die der Ausrichtung des Unternehmens gerecht wird und die Mitarbeiter durch angenehme und effiziente Arbeitsbedingungen inspiriert.

Oliver Mittas, Teamleiter Workplace Development bei vitra, hat das Lunor-Projekt von Beginn an betreut und weiß, dass die neue Bürokonzeption von den Mitarbeitern schon heute sehr geschätzt wird. Und stiegele habe, so findet Mittas abschließend, bei der Realisierung alles „wunderbar betreut“.

stiegele goes Orgatec

Rund 20 Gäste folgten unserer Einladung zur Orgatec Messe in Köln und nutzten die Gelegenheit sich von den neuesten Trends und Ideen im Bereich der Büroeinrichtung inspirieren zu lassen. So stellte beispielsweise unser Partner Vitra unter dem Titel WORK seine innovativen Konzepte rund um das Thema Arbeit und Büro der Zukunft vor. Nachfolgend möchten wir Ihnen noch einige weitere neue Produkte unserer Partner zeigen, die auf der Messe vorgestellt wurden:

Vitra AM Chair, Design Antonio Citterio


Der vitra AM Chair vereint Ingenieurskunst, Designqualität und Erfahrung zu einem Produkt, das sich sowohl durch höchste ergonomische Funktionalität als auch durch zeitlose technische Eleganz auszeichnet.

Wilkhahn Occo


Mit Occo haben die Designer Markus Jehs und Jürgen Laub für Wilkhahn ein Stuhl- und Tischprogramm entworfen, das nicht nur perfekt aufeinander abgestimmt ist, sondern auch große Einsatzbreite und enorme Gestaltungsvielfalt mit einer wiedererkennbaren Formensprache verbindet.


Sedus se:wall screens & Akustik

In Großraumbüros oder Open Spaces gehen Mitarbeiter in unmittelbarer Nachbarschaft oftmals völlig konträren Tätigkeiten nach. Die Stellwände von se:wall sorgen dafür, dass keiner dabei den anderen stört. Akustisch hochwirksam und attraktiv im Design fügen sich die Einzelelemente zu einem harmonischen Gesamtbild zusammen.

Brunner Cellular


Wer innovativ arbeitet darf auch innovativ entspannen.

Oder warten, lesen, plaudern. Denn die smarte Modularität des cellular-Systems brilliert nicht nur dann, wenn man in und mit ihr arbeitet.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, kontaktieren Sie uns hier >>

Anmelden Abmelden Archiv Impressum  
 

stiegele büro + objekt GmbH & Co. KG

Kirchenstraße 60
75172 Pforzheim

Telefon: 07 23 1 / 49 07 0
Telefax: 07 23 1 / 49 07 90

Geschäftsführer: Florian Wahlefeld
USt-IdNr: DE 220091472

info@stiegele-bo.de    |    www.stiegele-bo.de    |    www.stiegele-usm.de